Neuerungen/ News wohin man sieht…

Blogeintrag vom 07.03.2021

Neuer Name, Neues Zuhause, Neuigkeiten wohin man sieht.
Aber wo fange ich an und wo höre ich auf?

Beginnen wir vielleicht einfach bei dem neuen Namen „Landhuhngarten“. Ich bin wirklich glücklich darüber, denn die letzten Jahre hatte ich einfach nie den Namen gefunden, der richtig gut passt. Kein Name war einfach perfekt und daher änderte sich der Name meiner Insta-Seite immer wieder. Das ist nun vorbei, denn LANDHUHNGARTEN finde ich einfach perfekt! Ein Name der beschreibt auf was ich mich künftig konzentrieren werden: Landhühner und Erhaltungszucht bedrohter Rassen sowie Gartenarbeit und auch Selbstversorgung. 🥰

Nach einem Jahr des „kämpfens“ werde ich nächste Woche nämlich endlich den Nachbarsgarten von uns pachten! Es handelt sich um etwa 700qm die ich nutzen kann wie ich mag. Ich freue mich schon mega. Im Garten möchte  ich mich nicht nur mit meinem Herzenshobby, der Hühnerhatung, beschäftigen, sondern auch mega wichtigen Punkten wie Insektenschutz und Selbstversorgung. Ich freue mich schon sehr und bin mega motiviert! Der Garten soll übrigens zwei Hühnerställe, in denen zwei Zuchtgruppen Platz haben, beherbergen. Hier ein kleiner Ausblick:

Der  Gartenplan, die drei Apfelbäume sowie Hühnerstall 1 sind schon vorhanden 🙂
So in etwa plane ich den Hühnergarten 1

Ich freue mich einfach riesig – auch darauf alles mit euch zu teilen!

Neue Hühner? – Ja, auch neue Rassen sollen einziehen. Ich liebe meine SB und werde diese natürlich auch weiter züchten. Dennoch möchte ich mich endlich auf meine eigentliche Intension von Hühnerhaltung – nämlich der Erhaltungszucht – widmen. Vor einer Woche habe ich mir nun auch einen Vollautomatischen Brutapperat gekauft. Am Donnerstag nächste Woche möchte ich die erste Brut ansetzen. Hierzu hole ich am Montag Bruteier von einer Easter Egger Truppe, brüte Seidenhühner für eine SB Zuchtkollegin und bekomme von einer anderen SB Züchterin Bruteier vom Vogtländer-Huhn. Im April, zu Brut Nr. 2, kommen dann Bruteier von Silverudds Blå und Sachsenhühnern in gesperbert! Außerdem brüte ich verschiedene Rassen für meinen Arbeitskollegen.

Nun züchte ich die Silverudds Blå übrigens auch als Mitglied in der Svenska Kulturhönsforeningen (SKF) sowie  mit befreundeten Züchtern in Ruhe und mit viel Freude und Motivation ☺

Was lange währt wird endlich gut.

Ich wünsche Euch allen einen schönen, sonnigen Sonntag! ❤

Ein Gedanke zu “Neuerungen/ News wohin man sieht…

  1. Hallo Elli ,
    Schönes neues Logo, aber viel wichtiger ist eine Datenschutzerklärung( da du ja daten über dein Kontaktformular verarbeitest und ein Facebook,Twitter Butten anzeigst) und ein Impressum (link zu Gerwerbetreibenden).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s