Storytime mit der Hühnertante

Blogbeitrag vom 23.11.2021

So, nun mache ich mir mal Luft.
Jeden Tag muss ich mir das Gemecker der Federtiere anhören. Die sind so respektlos und undankbar ihrer Futtergeberin gegenüber!

Ach wie ich meine Buffy vermisse! Sie war nicht so zickig, sondern nur lieb und zauberhaft.

Gestern erst habe 115kg Futter umhergeschleppt. Und was machen die Hühner? Mir durch die Füße rennen, während ich einen 25kg Sack schultere.

Will man den Stall und die Nester sauber machen, sitzen mindestens zwei Damen an Ort und Stelle. Und nein, die gehen nicht zur Seite. Die meckern dich noch an, wie du es dir nur erlauben kannst sie zu stören!
Aber wehe der Stall ist dreckig!

Hühner sind wirklich ein undankbares Volk. Wir Menschen schleppen uns mit Mist, Wasser und Futter kaputt und bekommen Rückenschmerzen, halten alles sauber, haben immer eine Leckerei parat, bauen teure Ställe, kaufen teures Futter (weil das liebe Federvieh es liebt), achten auf ihre Gesundheit und machen uns einen Kopf zwecks sinnvoller Beschäftigung im Winter und für was?

Für ein paar leckere Eier, die die Damen legen wann sie wollen und ein bisschen Frieden wenn man sie beobachtet.

Aber egal wie sie auch sind. Wir lieben unser Federvieh und nehmen das empörte Gemecker gern in Kauf! 🥰❤

Liebe Grüße sendet die Hühnertante

Ps: Liebe Gleichgesinnte haltet durch und seid nicht sauer auf eure undankbare Bande. Sie sind eben so 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s