Mangold Lasagne

Ich hatte sehr viel Mangold und Zwiebelgrün geerntet. Auch der erste Zucchini wollte verarbeitet werden. Da ich noch Lasagne Platten da hatte, fiel die Frage was man kocht nicht schwer.

So ne Lasagne geht einfach und schnell:

Eine Sauce Hollandaise machen und Ziegenfrischkäse unterrühren. Dann nach Belieben würzen. Ich habe nur Pfeffer ran.

Nun etwas von der Hollandaise in die Auflaufform geben und die ersten Platten legen.

Dort kommt nun die erste Schicht Mangold drauf. Wieder Sauce und Platten, dann eine Schicht Zucchini. So weiter machen bis die Auflaufform voll ist. Auf die letzte Schicht Lasagneplatten habe ich Sauce gegeben und dann noch Tomaten und Kräuter hinzugefügt. Die Kräuter erst wenige Minuten bevor die Lasagne fertig ist streuen.

Bärlauch und Zwiebelgrün habe ich auch zwischen die Schichten gemacht und an die Soße könnte Weißwein.

Die Lasagne hatte ich für etwa 40min bei Umluft, 180 Grad im Ofen.

Mega lecker 🤤 Mache ich definitiv wieder ❣️

Bon Appetit ☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s