Geflügel beschäftigen

Achtung! Werbung aus Überzeugung enthalten! Beschäftigung ist auch für unsere Federtiere, egal ob Enten oder Hühner, nichts worauf verzichtet werden sollte. Gerade in der anstehenden kalten Jahreszeit, in der der Stall nicht gern verlassen wird, freuen sie sich über Abwechslung.Der Kreativität ist hierbei keine Grenze gesetzt. Wie wäre es mit einer Heuraufe?Diese kann etwas erhöht … Geflügel beschäftigen weiterlesen

Futterzusätze – Sinnvoll?

Blogeintrag vom 02.08.2022 Früher war ich absolut kein Fan von Futterzusätzen. Wofür auch? Haben meine Großeltern auch nie gefüttert und hatten trotzdem immer Eier. Nun ja, zuerst mal handelte es sich bei den Hühnern um Hybriden, die nach spätestens zwei Jahren geschlachtet wurden und früher machte auch keiner so einen Wirbel um die Fütterung der … Futterzusätze – Sinnvoll? weiterlesen

Ein gutes Kükenfutter trägt zu einer gesunden Aufzucht bei

Blogeintrag vom 25.07.22 Achtung, hier ist Werbung enthalten. Ein gutes Kükenfutter ist der Schlüssel zu einem gesunden Start ins Leben der Küken. Lange habe ich nach einem passenden Futter für meine Küken gesucht und bin schließlich bei einem Hersteller hängen geblieben. In den ersten Tagen füttere ich den Küken gerne Ei mit geraspelten Möhren und … Ein gutes Kükenfutter trägt zu einer gesunden Aufzucht bei weiterlesen

Ein wirklich gutes Hühnerfutter?

Blogeintrag vom 10.07.2022 Achtung Werbung enthalten! Gutes Futter für die kleinen und großen Federtiere ist sehr wichtig und auch die passende Stallausstattung ist nicht zu vernachlässigen. In den nachfolgenden Beiträgen möchte ich gerne meine Erfahrungen weitergeben und Ihnen Produkte empfehlen, welche ich getestet und für gut befunden habe. Welcher Hühnerhalter kennt es nicht: Man fängt … Ein wirklich gutes Hühnerfutter? weiterlesen

Das Kükenheim – Teil 3: Die Ausstattung

Blogbeitrag vom 04.05.2022 Unbezahlte Werbung enthalten Die Ausstattung ist immer ein großes Thema und ich habe in den letzten Jahren viel ausprobiert. Hier möchte ich nun gerne meine Erfahrungen mitteilen. Beginnen wir mit der wichtigsten Sache in der Kükenaufzucht: Der Wärme.  Früher hatten wir für die Küken große Rotlichtlampen, diese haben den Stall warmgehalten und … Das Kükenheim – Teil 3: Die Ausstattung weiterlesen

Das Kükenheim – Teil 2: Die Einstreu

Blogeintrag vom 02.05.2022 Unbezahlte Werbung enthalten Zu glatte Flächen sind bei der Kükenaufzucht zu vermeiden, da sich schnell Fehlstellungen an den Läufen bilden. Die Küken schlüpfen in meinem Heka auf einem Gitter, welches eine korrekte Fußstellung ermöglicht. Das Kükenheim die ersten 2 Wochen Ich nutze die ersten 4-5 Tage einfache Küchenrolle als Bodenbelag im Kükenheim und … Das Kükenheim – Teil 2: Die Einstreu weiterlesen

Das Kükenheim – Teil 1: Der Stall

Blogeintrag vom 28.04 2022 unbezahlte Werbung enthalten Wer Küken in Kunstbrut brüten möchte, steht oft vor der Frage des richtigen Stalls. Bei Naturbrut können die Glucken meist mit ihren Küken im Hühnerstall bleiben. Je nachdem, ob man mehrere Bruten starten möchte oder es bei einer belässt, braucht man verschieden große Stallabteile. Ich möchte gerne von … Das Kükenheim – Teil 1: Der Stall weiterlesen

Rechtliches und Dokumentation.

Blogeintrag vom 26.04.2022 Gem. § 26 der Viehverkehrsverordnung (ViehVerkV)ist jeder Halter/jede Halterin dazu verpflichtet, die Tierhaltung, unabhängig von ihrer Bestandsgröße, anzuzeigen. Dies muss bevor mit der Tierhaltung begonnen wird geschehen. In der Regel ist hier das zuständige Veterinäramt der Ansprechpartner. Weiterhin ist der Bestand bei der Tierseuchenkasse zu melden. Ob man die Tiere hobbymäßig oder … Rechtliches und Dokumentation. weiterlesen